Winzerporträts: Die Württemberger kommen

Autor: Dr. Winfried Veeh, Winzerporträts - Weingut Wangler

Heiko Wangler, staatlich geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft, Küfer und Kellermeister, führt das Weingut jetzt in der dritten Generation. Gegründet wurde das Unternehmen von Eugen Wangler im Jahre 1938. Die erste und älteste Weinkellerei in Abstatt konzentrierte sich in den ersten Jahren auf den Großlagerfassbau. Die Generation, in Person von Heinrich Wangler, der auch Fass und Weinküfermeister war, konzentrierte sich auf den Weinausbau.

Das Bestreben der Wanglers ist, die Trauben von 23 ha Anbaugebiet im Einklang mit modernster Kellertechnik und...
mehr

 

 

Kulinarisches: Genuss gewordene Poesie

Das 3-Hauben-Kulinarium der Wellness-Residenz Schalber
Wem läuft bei in Dijonsenf gebratener Lammkrone auf Kürbisgemüse in Thymian-Schalotten-Glace und Polentasackerln nicht das Wasser im Munde zusammen, zumal es anschließend noch karamellisierten Kaiserschmarren und Mokkamousse mit eingelegten Dörrpflaumen und gefüllten Schokoblättern gibt?

„Vom Empfang bis zum Service verdienen alle Mitarbeiter das Prädikat außergewöhnlich“, schrieb Gault Millau über die 5-Sterne-Wellness-Residenz Schalber in Serfaus/Tirol und vergab an Küchenchef Gerhard...
mehr

 

 

Hotelguide: Park Hotel Imperial – Limone

Idyllisches Wellnessparadies am Gardasee

Das Park Hotel Imperial liegt wie eine Perle inmitten der einzigartigen Naturlandschaft von Limone am Gardasee. Zwischen See und Bergen präsentiert sich das Hotel dem Besucher in einer Oase aus Oleandern, Olivenbäumen, Agaven und Palmen. In Hotel bleibt kein Wunsch offen, denn die moderne Einrichtung, der Komfort, die gepflegte und elegante Atmosphäre, der tadellose Service garantiert den Gästen einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub.

Nur 300 Meter vom See und 500 Meter vom Dorfzentrum entfernt, vereint das Park Hotel...
mehr

 

 

News: Wein aus Sasbachwalden

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News

Am Westrand des Schwarzwaldes – zwischen Baden-Baden und Offenburg gelegen – schmiegt sich das idyllische Dorf Sasbachwalden an die Hänge der Hornisgrinde an. Inmitten ausgedehnter Wälder, abwechslungsreichen Obstgärten und herrlichstem Rebland liegt der denkmalgeschützte Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern.
„Der alde Gott lebt noch!“ Dieser erlösende Ausruf eines Mannes am Ende des 30-jährigen Krieges beim Anblick eines weiteren Überlebenden hat dieser Weinbergslage ihren Namen gegeben. Heute erinnert ein Bildstock an diese Begebenheit.

Auf dem...
mehr

 



 

SIE SIND BEREITS MITGLIED?

Benutzername
Passwort

(Passwort vergessen?)
 

 

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN!

Die Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich. Nach der Anmeldung stehen alle Bereiche zur Verfügung.

Einfach das Formular auf der Anmeldeseite ausfüllen und anschließend den per E-Mail zugestellte Link klicken - das war's.

 


Impressum - AGB - Datenschutzerklärung