Winzerporträts: Die Württemberger kommen

Autor: Dr. Winfried Veeh, Winzerporträts - Weingut Wangler

Heiko Wangler, staatlich geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft, Küfer und Kellermeister, führt das Weingut jetzt in der dritten Generation. Gegründet wurde das Unternehmen von Eugen Wangler im Jahre 1938. Die erste und älteste Weinkellerei in Abstatt konzentrierte sich in den ersten Jahren auf den Großlagerfassbau. Die Generation, in Person von Heinrich Wangler, der auch Fass und Weinküfermeister war, konzentrierte sich auf den Weinausbau.

Das Bestreben der Wanglers ist, die Trauben von 23 ha Anbaugebiet im Einklang mit modernster Kellertechnik und...
mehr

 

 

Kulinarisches: Genießerischer Dreiklang

Therme, Wein und gutes Essen bilden in Reiter’s Burgenland Resort vollendete Harmonie Feinspitze, Weinbeißer und Leckermäulchen haben in Reiter’s Burgenland Resort in Bad Tatzmannsdorf im südlichen Burgenland eine neue Pilgerstätte gefunden. Genauso phantasievoll und innovativ wie man im Resort das Thermalwasser des traditionsreichen Kurortes inszeniert, nutzt man auch die kulinarischen Ressourcen des südlichen Burgenlandes: Weinberge und biologische Landwirtschaft liefern erstklassige Produkte für Küche und Keller.
In beiden Hotels des Resorts, im 5-Sterne-Haus...
mehr

 

 

Hotelguide: Wohlgefühl hoch in den Bergen

Die 5-Sterne-Wellness-Residenz Schalber liegt in Serfaus in 1400m Höhe mit grandiosem Panoramablick auf die Ötztaler Alpen bis in die Schweiz. Dort empfangen den Gast Geborgenheit und Herzlichkeit in einem außergewöhnlich komfortablen und stimmungsvollen Ambiente.
Im hauseigenen, etwa 3000 qm großen, Spa-Bereich mit verschiedenen Saunen, Dampfbad, beheiztem Meerwasser-Außenpool und Solegrotte, erstreckt sich das Angebot an Wellness-Anwendungen und Beauty-Treatments von „Wellness Alpienne" über Shiatsu oder Ayurveda bis hin zu Thalasso- oder La...
mehr

 

 

News: Wein aus Sasbachwalden

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News

Am Westrand des Schwarzwaldes – zwischen Baden-Baden und Offenburg gelegen – schmiegt sich das idyllische Dorf Sasbachwalden an die Hänge der Hornisgrinde an. Inmitten ausgedehnter Wälder, abwechslungsreichen Obstgärten und herrlichstem Rebland liegt der denkmalgeschützte Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern.
„Der alde Gott lebt noch!“ Dieser erlösende Ausruf eines Mannes am Ende des 30-jährigen Krieges beim Anblick eines weiteren Überlebenden hat dieser Weinbergslage ihren Namen gegeben. Heute erinnert ein Bildstock an diese Begebenheit.

Auf dem...
mehr

 



 

SIE SIND BEREITS MITGLIED?

Benutzername
Passwort

(Passwort vergessen?)
 

 

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN!

Die Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich. Nach der Anmeldung stehen alle Bereiche zur Verfügung.

Einfach das Formular auf der Anmeldeseite ausfüllen und anschließend den per E-Mail zugestellte Link klicken - das war's.

 


Impressum - AGB - Datenschutzerklärung