Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Wein aus Sasbachwalden

Autor: Dr. Winfried Veeh, News - News

Am Westrand des Schwarzwaldes – zwischen Baden-Baden und Offenburg gelegen – schmiegt sich das idyllische Dorf Sasbachwalden an die Hänge der Hornisgrinde an. Inmitten ausgedehnter Wälder, abwechslungsreichen Obstgärten und herrlichstem Rebland liegt der denkmalgeschützte Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern.
„Der alde Gott lebt noch!“ Dieser erlösende Ausruf eines Mannes am Ende des 30-jährigen Krieges beim Anblick eines weiteren Überlebenden hat dieser Weinbergslage ihren Namen gegeben. Heute erinnert ein Bildstock an diese Begebenheit.

Auf dem Granitverwitterungsboden herrschen ideale Bedingungen für mineralische und körperbetonte Weine. Für die guten Weine ist darüber hinaus maßvoller Rebschnitt, intensive Pflege und ständige Kontrolle der Traubendichte überaus wichtig.
Jahr für Jahr reifen Weine von hoher Qualität und Güte in den Kellern der Alde Gott Winzer eG heran, wie z. B. der feinwürzige Müller-Thurgau, der rassige Riesling, der elegante Graue Burgunder, der filigrane Weiße Bur-gunder oder der blaue Spätburgunder.

Zeichen des Erfolgs sind die vielen Auszeichnungen, die die Alde Gott Weine auf Landes- und Bundesebene immer wieder erzielen. So z.B. die 2 Preise „DLG – Gold Extra“ für unsere Alde Gott Spätburgunder Spätlese trocken und der Eintrag im „Gault Millau Weinguide."

Weiter Informationen: Alde Gott Winzer eG, Talstr.2, D-77887 Sasbachwalden
Tel.07841 2029-0, www.aldegott.de, info@aldegott.de


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung