Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

 

Die Württemberger kommen

Autor: Dr. Winfried Veeh, Winzerporträts - Weingut Wangler

Heiko Wangler, staatlich geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft, Küfer und Kellermeister, führt das Weingut jetzt in der dritten Generation. Gegründet wurde das Unternehmen von Eugen Wangler im Jahre 1938. Die erste und älteste Weinkellerei in Abstatt konzentrierte sich in den ersten Jahren auf den Großlagerfassbau. Die Generation, in Person von Heinrich Wangler, der auch Fass und Weinküfermeister war, konzentrierte sich auf den Weinausbau.

Das Bestreben der Wanglers ist, die Trauben von 23 ha Anbaugebiet im Einklang mit modernster Kellertechnik und traditionsbewusster Erfahrung zu vinifizieren und zu vermarkten. Hilfreich dafür sind die umfangreichen Erfahrungen die Heiko Wangler im Ausland hat sammeln können.

Das Spektrum der Weine heute reicht von Trollinger, Lemberger und Schwarzriesling über Riesling, Kerner und Müller-Thurgau bis hin zu Spezialitäten wie Samtrot, Helfensteiner und Gewürztraminer. Neukreationen und Spezialitäten runden sind in den letzten Jahren dazugekommen. Dazu zählen beispielsweise der Acolon oder der Cabernet Mitos, die sich mittlerweile zu Highlights im Sortiment entwickelt haben. Der Cabernet Mitos hat neben zahlreichen Landes- und Bundesauszeichnungen auch bei Mundus Vini (einer der wichtigsten und international prestigeträchtigsten Preisen) Gold erhalten.

 

„Mir war wichtig, mit Erfolg zu zeigen, dass auch ‚im Ländle’ große Weine ausgebaut werden können, aber meine Betriebs-Philosophie ist eher sich auf die eigenen Stärken, z.B. die feinfruchtigen Rieslinge sowie die saftigen leichteren Trollinger und Lemberger zu konzentrieren. Die hervorragenden kühleren klimatischen Bedingungen und unsere Böden sind dafür prädestiniert“, so Heiko Wangler.

Seit nun fast 10 Jahren ist die Weinkellerei Wangler bei den Landesweinprämierungen immer unter den Top Weinbaubetrieben. Hieraus resultiert die Verleihung des Landesehrenpreises 2004 & 2007 für herausragende Leistungen.

Das Sortiment runden zum einen destillierte Edelbrände und Liköre ab, die in der eigenen Brennerei hergestellt werden. Zum anderen gehören seit mehreren Dekaden auch handgerüttelte Lagen- und Jahrgangssekte im Champagnerverfahren zur Kernkompetenz des Weingutes. Wangler01_1_.jpg

Die hohe Akzeptanz der Produkte wird auch dadurch dokumentiert, dass die Wangler Weine bei etwa 60 Gastronomen in Württemberg im Ausschank sind.

Aus einer Weinlaune heraus entwickelte Heiko Wangler von 20 Jahren die Idee „Weinfest und Rock Fete“. An drei Tagen im Sommer kann das komplette Sortiment der Familie Wangler bei Livemusik probiert werden. Mit über 50 verschiedenen Weinen ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Ziel dieses Events ist es, Weingenuss mit Musik zu verbinden und dabei auch und ganz besonders jüngere Menschen anzusprechen. Das dieses Veranstaltung mittlerweile zu einer festen Größe in Abstatt geworden ist unterstreicht die erfolgreiche Umsetzung dieser Idee.

Dass Wein auch gesund sein kann unterstreicht, dass zwei bis drei Gläser Württemberger Wein die Zahl und die Menge von Bioelementen von zwei Multivitamin-Tabletten enthält. Dies ist insbesondere der längeren Reifezeit der Trauben an den Reben geschuldet, die dadurch mehr Mineralstoffe und Spurenelemente aus dem Boden aufnehmen können.

Logo_Wangler_1_.gif

Weinkellerei Wangler
Sportplatzstrasse 7, D-74232 Abstatt
www.wangler-abstatt.de


 

Impressum - AGB - Datenschutzerklärung